BEHIND THE SCENES | Ebenbild

BEHIND THE SCENES | Ebenbild

Lange arbeiteten wir darauf hin und am 29.12.2023 erschien unsere neue Single Ebenbild sowie das dazugehörige Video. Hier auf der Seite findet ihr  exklusives Material aus den beiden Drehtagen.

DER INHALT

Das Skipt wurde per Hand gezeichnet und die Idee war geboren. Doch worum geht es überhaupt in dem Video? Die Geschichte dahinter zeigt den Protagonisten, wie er im Alltag immer wieder seinem bösen Ebenbild begegnet, doch sein Umfeld ist der Meinung, dass alles nur in seinem Kopf passiert. Letztendlich wurden sie von der Existenz überzeugt als sie ihren bösen Spiegelbildern ebenfalls gegenüberstanden. Erschuf er es vielleicht letztlich sogar selbst indem der Stress im Alltag überhand nahm?

DREHTAG I

Der Dreh mit dem Team von Truecolor Films begann im Dezember 2022 und im Sommer 2023 war das Video fertig. Der 1. Drehort war der Veranstaltungsaal des Rockhaus Berlin. Dort entstanden überwiegend die Bühnenszenen und auch die Gruppenszene vor dem Gebäude. Da diese fast am Ende des Videos platziert werden sollten, war uns noch nicht ganz klar, wie gut oder schlecht sie zur gesamten Story passen würden. Bei diesem Dreh experimentierten wir auch zum 1. Mal mit unterschiedlichen Make-Up-Utensilien. Nach gefühlt 1000 durchläufen des Songs, verklebten Kreidehaaren und bemalten Gesichtern waren wir dann fertig.

DREHTAG II

Der 2. Drehort war eine Berliner Wohnung, in der wir die Storyszenen aufnahmen. Jeder kennt es: Man wühlt sich morgens aus dem Bett, geht ins kalte Bad, zieht sich einen Kaffee und hetzt verspätet zur Arbeit, weil man wieder zu sehr getrödelt oder überhaupt keine Lust zum Losgehen hatte. Die Nachbar schauten nicht schlecht, als unser Sänger als Ebenbild die Straßen betrat. Eigentlich fällte man in Berlin damit nicht auf, in dieser Gegend jedoch schon. In den einzelnen Szenen kommt das „Böse Ich“ immer wieder zum Vorschein. Die Message ist klar: In jedem von uns schlummert eine böse Seite, die irgendwann versucht, auszubrechen. Sei es durch Wut, Hass, Überforderung, Stress oder Angst. Kämpft man dagegen an oder lässt man sie seinen Platz im Alltag einnehmen? Die Frage ist, ob man dem schlechten Ebenbild die Chance gibt, die Überhand zu gewinnen und die dunkle Seite nach außen zu tragen.

ABONNIEREN, LIKEN, FOLGEN!

Falls Euch das Video genauso gefällt wie uns, dann lasst es uns wissen. Abonniert unseren YouTube-Kanal und setzt Euer Kommentar darunter.

Den Song findet ihr auf allen bekannten Streamingplattformen und über ein Follow freuen wir uns sehr! Ihr habt eine Playlist? Egal ob auf YouTube oder Spotify oder sonst irgendwo. Fügt den Song oder das Video hinzu und helft uns bei der Vebreitung der Message.

Folgt uns doch auch auf unseren Kanälen:

Das könnte dich auch interessieren

Menü