Jahresrückblick 2021 – April

Guten Abend und willkommen zu unserem Jahresrückblick 2021. Trotz pandemischer Zustände haben wir 2021 sehr viel geschafft und blicken mit Euch nochmal auf dieses verrückte Jahr!

APRIL 2021

Was man nicht alles unternimmt, damit man im Gespräch bleibt…Interviews konnten wir aufgrund der Kontaktbeschränkungen nicht führen, wodurch wir gezwungen waren, uns mit der digitalen Welt anzufreunden. Wir wollten die EP nicht kommentarlos unseren Meistern überlassen und entdeckten Twitch als optionales Kommunikationsmittel. Wir erschufen den „Kanal der alten Herren“ und tauschten uns mit Euch über die EP aus.

War irgendwie seltsam mit uns selbst zu reden und Ihr wart eigentlich nur als Buchstaben anwesend, aber irgendwie war es nach den ganzen ausgefallenen Veranstaltungen ein besonderes Ereignis..Fast wie bei einem Auftritt.

Wollt Ihr uns mal wieder auf Twitch in voller Runde erleben oder sparrt Ihr Euch die Euphorie lieber für das nächste Live-Erlebnis?

Mit gespaltenen Gefühlen wünschen wir Euch damit erstmal einen schönen Wochenstart!

————————————–

Good evening and welcome to our review of the year 2021. Despite pandemic conditions, we have achieved a lot in 2021 and look back on this crazy year with you!

APRIL 2021

What do you do to keep the conversation going? We were unable to conduct interviews due to social distance forcing us to meet in the digital world. We didn’t want to leave the EP to our masters without a comment and discovered Twitch as an optional way of communication. We created the „Kanal der alten Herren“ and exchanged ideas with you about the EP.

It was kind of strange to talk to ourselves and you were actually only present as letters, but somehow it was a special event after all the canceled events .. Almost like a gig.

Do you want to see us again on Twitch or do you prefer to save yourself the euphoria for the next live experience?

With divided feelings, we wish you a nice week!

Das könnte dich auch interessieren

Menü